Webstatistiken: Wirtschaftlicher Erfolg durch mehr Wissen

Charara IT-Solutions GmbH

Menü öffnen

Webstatistiken

Websiten-Erfolgsmessung leicht gemacht

Wie viele Internet-User besuchen Ihre Website täglich, monatlich oder durchschnittlich? Woher genau kommen Ihre Besucher? Für welche Produkte, Services und Themen auf Ihrer Website interessieren sich Ihre Kunden und Besucher?

Wenn Sie klare und zuverlässige Antworten auf diese bedeutenden Fragen wollen, sind Sie bei uns genau richtig!

Fotografie: Webstatistik

Wieder einmal gilt das alte Sprichwort "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". Nutzen Sie das gesamte Potential unserer Webstatistik für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Website. Durch unsere Anwendung für statistische Auswertungen von Websiten ist es Ihnen möglich, den Erfolg Ihrer Website und Ihrer Marketingaktivitäten zu messen.

Die tagesaktuelle Auswertung der gesammelten Daten zeigt an, wo und durch welche Marketingaktivitäten Ihre Gäste generiert wurden, welche der Seiten Ihres Unternehmens von weniger oder stärkerem Interesse für die Besucher sind oder welche Suchbegriffe nicht nur Website-Besucher, sondern auch Aufträge generieren.

Auf der einen Seite erhalten Sie wichtige Informationen über die Besucher Ihrer Website, mit denen Sie Ihre Zielgruppen noch präziser definieren können. Auf der anderen Seite wissen Sie bei einem akuten Anstieg der Besucherzahl auf Ihrer Website, dass die letzte Marketingaktion eine gute Wirksamkeit auf Ihre Zielgruppe gehabt haben muss.

Somit lassen sich greifende Werbemaßnahmen noch weiter verbessern und unnötige Kosten einsparen.

Sie werden aus den KPI–Kennzahlen nicht schlau? Gerne machen wir für Sie eine qualifizierte Analyse der Daten und beraten Sie, wie Sie Ihre Website weiter verbessern können.

Übersicht der Auswertungsoptionen:

  •  Detaillierte Zusammenfassung aller Besucherzahlen
  •  Module für die Auswertung von Stunde/Tag/Wochentag/Monat/Jahr
  •  Detaillierte Websitenzugriffe pro Tag
  •  Auswertungsintervall über Tag/Monat/Jahr frei wählbar
  •  Unterschiedliche Browser- und Betriebssysteme
  •  JavaScript Status
  •  Aufgerufene URLs und Hyperlinks
  •  Herkunftsseiten und Eintrittsseiten
  •  Suchmaschinen und Suchbegriffe
  •  Besucherherkünfte auf Länderebene