Niedersachsen als Fahrradland Nummer 1 in der Bundesrepublik und Northeim mit seiner zentralen Lage und Verkehrsanbindung eignet sich hervorragend als Messestandort. Im Umkreis von 200 km gibt es keine vergleichbare Messe. Weite Teile Niedersachsens, aber auch Regionen in Nordrhein-Westfahlen, Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt liegen im Messeeinzugsgebiet.

Der Landkreis Northeim als die Südniedersächsische Fahrradregion konnte sich beim Niedersächsischen Landespreis „Fahrradfreundliche Kommune 2011“ mit dem Sonderpreis des Landes „Fahrradfreundlicher Landkreis“ als Zweitplatzierter beweisen. Die zahlreichen Radfernwege in der Region, wie der Europaradweg R1, der Leine-Heide-Radweg, der Weser-Harz-Heide-Radweg, der Weserradweg und nicht zuletzt das enge Netz an Themenradwegen, bereichern zudem das Freizeit- und Urlaubsangebot für Radfahrer.

Sie als Aussteller treffen hier in Südniedersachsen und im Einzugsbereich der Messe folglich auf ein Gebiet mit einem enormen Wachstumsmarkt. Nutzen Sie die Gelegenheit und erreichen Sie Kunden in einem Gebiet, in dem noch keine vergleichbare Messe stattfindet.

Als ideelle Träger unterstützen der ADFC Niedersachsen und Thüringen, der Radsportverband Niedersachsen (RSVN), die Weserbergland-Tourismus (Mountainbike-Region Solling-Vogler) und die Volksbank-Arena Harz (Mountainbikeparadies mit 69 Routen) die Veranstaltung und sind ein wichtiger werblicher Multiplikator. Für diese Messe stellen wir mehr als 3.500 m² überdachte Fläche in Leichtbauhallen und über 5.000 m² Freigelände mit Aktions-/Testflächen und Mountainbike-Parcours bereit. 

Anmeldung