Charara IT-Solutions GmbH Logo GOY-Werbemittel Logo Charara Real Estate Logo Onlinezeitung Logo

Presseartikel über die Charara Group


Die Bahnmeisterei setzt auf gute Nachbarschaft

Burscheid - Die alte Bahnmeisterei ist noch nicht eröffnet, dennoch wird Service und Gastfreundlichkeit schon jetzt großgeschrieben. Am Montag (17.10) überreichte der Inhaber der Bahnmeisterei, Mohamed Charara, seinem Nachbarn Marc Munz, Einrichtungsleiter des Jugendzentrums Megafon, zwei IPads. „Wir freuen uns sehr über die Sachspende“, so Munz dankbar. Er wird sich nun mit seinem Team überlegen, ob er die Elektronikgeräte verlost oder den Kindern im Jugendzentrum zur freien Verfügung überlässt. „Neue Medien sind bei den Kindern absolut angesagt, die heutige Generation der Kinder und Jugendlichen ist durch Smartphones, IPad und Co. einfach geprägt“, erklärt der Pädagoge. Auch Charara stimmt dem zu: „Es ist schön, dass die Kinder viel Freude an der Technik haben. Wenn sie den sicheren Umgang mit den Neuen Medien beherrschen, profitieren sie auch später im Berufsleben davon.“

Der Geschäftsführer der Charara Group denkt schon wieder zukunftsorientiert. Das kennt Munz bereits aus der Zeit, bevor die Bahnmeisterei renoviert wurde: „Viele potenzielle Investoren schauten sich das zugewucherte und etwas heruntergekommene Gebäude an, aber von denen war dann schnell nichts mehr zu sehen, bis mein jetziger Nachbar kam und schon gleich Visionen entwickelte.“ Diese sollten in kürzester Zeit in die Tat umgesetzt werden. Heute ist nichts mehr von der einstigen Ruine zu sehen. Aus dem denkmalgeschützten Gebäude ist ein wahres „Schmuckkästchen“, wie Charara es selbst liebevoll nennt, geworden.

mehr lesen


Goy Werbemittel-Agentur zeigt ein Herz für Kinder

Pulheim - Heute (14.7.) besuchte die Goy Werbemittel-Agentur, Teil der Charara Group, den Kindergarten "Mach mit" in Pulheim. Goy-Mitarbeiterin, Petra Pelzer, kam mit einer Tasche voll Giveaways vorbei, die von den Kindern und der Kindergartenleiterin, Anne Ehses, freudig entgegengenommen wurde. Die Sachspende ist für die Tombola des großen Sommerfests am 03.09. gedacht, welches unter dem Motto: „Mach mit, taucht ab“ stattfinden wird. „Wir sind eine sehr kleine Einrichtung, weshalb wir auf Unterstützung angewiesen sind, sonst könnten wir vieles nicht umsetzen“, so Ehses dankbar.

Der Kindergarten trat daher mit der Bitte um Tombola-Gewinne an die Werbemittel-Agentur heran und stieß dabei sofort auf offene Ohren. „Wir unterstützen gerne Projekte, die zum Wohl der Kinder oder deren Einrichtungen gedacht sind“, so Mohamed Charara, Geschäftsführer der Charara Group.

mehr lesen


EVL-HalbMarathon 2016: Neue Strecke begeistert Teilnehmer und Fans

Leverkusen - Rund 4.000 Läuferinnen und Läufer nahmen am Sonntag (19.06.2016) hochmotiviert den Kampf gegen die Uhr und den inneren Schweinehund auf. Vor allem diejenigen, die am Ende den großen blauen Zielbogen erreichten, überkam ein großartiges Gefühl! Die neue Strecke des EVL - HalbMarathons begeisterte vor allem die Fußballfans unter den Teilnehmern, denn erstmalig war die BayArena, wenn auch mit leeren Zuschauerrängen, Teil des reizvollen Rundkurses.

Den Startschuss am Opladener Platz gab der Oberbürgermeister Uwe Richrath, der sich die Gelegenheit nicht nehmen ließ und sich gleich selber der sportlichen Herausforderung stellte. 10 km spurtete er in einer Zeit von 00:59:57 Stunden und belegte somit in der Gesamtwertung den 413. Platz. Bejubelt wurde er dafür auf der Bühne des Festgeländes. Hier herrschte trotz des zunächst bewölkten Himmels gute Stimmung.

mehr lesen


Charara Group unterstützt Tombola zugunsten des Kinderschutzbundes Burscheid

Burscheid - Nach dem Motto „Weihnachten, das Fest der Mitmenschlichkeit und Freude“ entschied sich die in Burscheid ansässige Unternehmensgruppe „Charara Group“, die Tombola zugunsten des Kinderschutzbundes Burscheids mit Sachpreisen zu unterstützen. „Es ist wirklich großartig, wie sehr sich der Burscheider Kinderschutzbund für die Familien, insbesondere für die Kinder, einsetzt und das Engagement unterstützen wir natürlich gerne“, so der Geschäftsführer Mohamed Charara.

Wer sein Glück in diesem Jahr nochmals auf die Probe stellen möchte, kommt auf dem gemütlichen, kleinen Weihnachtsmarkt am Kamp vom 20.-22.11.2015 sowie vom 11.-13.12.2015 daher nicht zu kurz. Die Tombola zugunsten des Kinderschutzbundes Burscheids erwartet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Teilnehmer.

mehr lesen


Alte Bahnmeisterei erwacht wieder zum Leben

Burscheid -“ An der Balkantrasse tut sich etwas. Die alte Bahnmeisterei hat nach langer Zeit einen neuen Besitzer. Das Burscheider Unternehmen Charara Real Estate, Mitglied der Charara Group, hat es erworben und baut es derzeit um. Aus dem ungenutzten und sanierungsbedürftigen Gebäude soll eine Gastronomie der Extraklasse entstehen. „Die alte Bahnmeisterei ist aufgrund ihrer Lage der perfekte Ort für einen Gastronomiebetrieb“, so der Geschäftsführer der Charara Group, Mohamed Charara, „Wir wollen die Balkantrasse noch attraktiver machen und zum Verweilen einladen.“

Nach Abschluss der Bauarbeiten möchte dann die Pizza&Pasta Betriebs GmbH, ebenfalls Mitglied der Charara Group, eine mediterrane Küche in der alten Bahnmeisterei etablieren: Im rechten Flügel erwartet die zukünftigen Gäste ein Restaurant mit Biergarten, das tagsüber eine wechselnde Mittagskarte zu humanen Preisen bietet. Abends lädt es dann zur gehobenen Küche ein, zu der auch eine Reservierung erforderlich ist.

mehr lesen


“AL - Aktuelles aus Leverkusen“ in Leverkusen erfolgreich angekommen

Leverkusen - Ein Monat ist das neue und crossmediale Freizeitmagazin über Leverkusen und für die Leverkusener alt. Und der Start war und ist immer noch laut. Passend zur Karnevalszeit beschäftigt sich das Magazin aus der Schmiede der OZ Onlinezeitung Die Zeitung für NRW GmbH mit den Themen rund um Karneval, das Feiern und Verkleiden. Dabei stehen in erster Linie die Leverkusener selbst im Fokus. Sei es in der Berichterstattung oder als Leser, die durch die Crossmedialität stets zur Interaktivität aufgerufen werden.

mehr lesen


Wenn ich groß bin, will ich "irgendwas mit Medien" machen!

Medien faszinieren die Welt: Wer macht das bloß? Eine Frage, die automatisch auftritt, wenn sich näher mit dem Design von Handy - Apps beschäftigt wird oder einen überdimensionale Werbeplakate zum Staunen bringen. Hinter alledem stecken unter anderem Mediengestalter. "Die Arbeit der Mediengestalter ist unglaublich vielfältig, somit verlangt es immer wieder aufs Neue Kreativität und Flexibilität, " so Juliane Thiem, Leiterin der Medienabteilung der Charara IT-Solutions GmbH.

Als interdisziplinäres IT-Unternehmen berät und betreut die Charara IT-Solutions GmbH deutschlandweit viele Geschäftskunden in den Bereichen Webdesign und Internet, IT-Support, Hardware und Software, Softwareentwicklung, Netzwerktechnik und Telekommunikation. Der Bereich Webdesign und Internet liegt hierbei in den Händen der Mediengestalter Digital und Print, die sich auf Gestaltung und Technik spezialisiert haben.

mehr lesen


Neu erschaffener Ausbildungsberuf: Kaufmann für Büromanagement

Was soll ich werden? Die Frage an sich ist schon nicht einfach zu beantworten!
Besteht jedoch Organisations- und Kommunikationstalent, IT- Affinität, ein Interesse an Menschen, Zahlen sowie Büroabläufen fällt die Wahl dementsprechend Richtung "Bürowesen". Nachdem das Interessensgebiet deutlich geworden ist, standen Schulabsolventen bisher vor der nächsten Entscheidung: Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder doch Fachangestellte für Bürokommunikation? Diese Entscheidung erübrigt sich zukünftig. Alle drei Berufe verschmelzen zu einem einzigen, nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannten Ausbildungsberuf: Kaufmann für Büromanagement.

Seit dem 01. August 2014 haben Auszubildende demnach die Möglichkeit, sich eine umfassende Handlungskompetenz für unterschiedliche Branchen anzueignen. "Sich einer fachübergreifenden Ausbildung zu unterziehen, ist durchaus von Vorteil. So können sich die Auszubildende verstärkt auf wechselhafte Tätigkeiten im Büro einstellen und demnach schnell aber situationsgerecht handeln," so Natascha Stotz, Leitung der GOY Werbemittel-Agentur.

mehr lesen


Gute Rio-Reise!

Prominentes Come together unterstützt Olympia-Aspiranten

Wermelskirchen - Am Samstag wird der rote Teppich ausgerollt. Prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport treffen auf aussichtsreiche Spitzensportler. Für olympisches Flair sorgt unter anderem Speerwerferin Linda Stahl, die Olympia-Dritte von 2012. Die Hochsprung-Olympiasiegerinnen Heike Henkel und Ulrike Nasse-Meyfarth verleihen der Veranstaltung noch mehr olympischen Geist. Politprominenz gibt sich ebenfalls die Ehre. Aus der Hauptstadt hat sich Dagmar Freitag, Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, angekündigt. Mit Eric Weik, Bürgermeister von Wermelskirchen, ist auch die Lokalpolitik zu Gast.

Der rote Teppich führt geradewegs ins Autohaus Messink wo die hochkarätigen Gäste vom Initiator und Hauptsponsor der Veranstaltung in Empfang genommen werden. Der ehemalige Leichtathlet und heutige Geschäftsführer der Charara Group, Mohamed Charara, hat nicht ohne Grund zum Stelldichein der Stars geladen. Mit Unterstützung der Zurich Gruppe Deutschland, der Volksbank Remscheid Solingen eG, der W. Johann GmbH sowie der IPhone Gallery aus Leverkusen rief die Charara Group eine Kampagne ins Leben, die NRW-weit - wenn nicht sogar bundesweit - einmalig ist.

mehr lesen


Audis für Athleten

10 Spitzensportler sind bald noch sportlicher unterwegs

Wermelskirchen - Am 24. Mai erhalten zehn ausgewählte Leichtathleten und Betreuer im Autohaus Messink in Wermelskirchen ihre "Wunsch"-Audis als Sponsoringfahrzeuge für die nächsten drei Jahre. Die sehr hochwertigen und individuellen Fahrzeuge tragen die Kampagne "Top-Team Rio 2016" (www.topteamrio2016.de) nach außen. Fans können über die Internet- und Facebookseite der Kampagne die Athleten des Top-Team Rio 2016 auf ihrem Weg zu Olympia 2016 begleiten.

In den Räumen des Autohauses empfängt die Charara Group als Initiator und Hauptsponsor geladene Gäste aus Politik; Wirtschaft; Sport und Pressevertreter feierlich mit rotem Teppich. Die Ausstellungsfläche haben Mitarbeiter des Autohauses komplett geräumt, um der Veranstaltung genügend Platz zu bieten. Ein sportaffiner Moderator heißt die Gäste willkommen, führt durch den Vormittag und leitet die Vorstellungsrunde. Nach kurzen offiziellen Ansprachen, der Vorstellung der Sportler und der Fahrzeugübergabe gibt es ein kommunikatives Come together. Gäste und Medienvertreter erhalten die Möglichkeit, direkt mit den Sportlern ins Gespräch zu kommen.

mehr lesen


Für selbstbestimmtes Leben und Arbeiten: Spenden für die Weihnachtstombola der GWK

Foto zum Artikel

Köln - Eifrige Betriebsamkeit herrscht in den Werkstätten der GWK. Alles hat seinen Platz, jeder kennt seine Aufgaben bis ins kleinste Detail und weiß, was als nächstes zu erledigen ist. Und doch ist von Stress oder Hektik nichts zu spüren - stattdessen haben immer noch alle ein freundliches Wort und ein Lächeln übrig. Ein Arbeitsklima, wie es sich jeder Arbeitnehmer wünschen würde.

Die Gemeinnützigen Werkstätten Köln GmbH sorgt für Menschen mit Behinderung jedoch nicht nur für einen Ort zum Arbeiten, sondern bietet auch Wohn- und Mietshäuser mit ganz unterschiedlichen Konzepten von Wohngemeinschaften, Betreuung und Förderung. Auch das KAT18 Kunsthaus in der Kölner Südstadt gehört zur GWK. Dort erhalten künstlerisch begabte Menschen mit Behinderung die Möglichkeit als Künstler tätig zu sein, die eigenen Werke auszustellen und über das Kunsthaus auch zu verkaufen. Ein besonderer Bonus der GWK: 12 Stunden Arbeitszeit stehen den Beschäftigten im Monat zur freien Verfügung, um sich wahlweise weiterzubilden, Sport zu treiben, zu musizieren oder einen ähnlichen Ausgleich zu betreiben.

mehr lesen


Werbemittel-Agentur spendet an KiTa Sterntaler in Burscheid

Foto zum Artikel

Burscheid - Am Samstag, 28.09.2013, feierte die Kindertagesstätte Sterntaler Elterninitiative e.V. in Burscheid ihr 20-jähriges Jubiläum und lud zu eine Fest mit Spiel und Spaß für alle Sinne ein. Auch einige ganz besondere Gäste waren mit dabei: Zusammen mit Jennifer Jörgens und Naiara Egozkue-Extremado von den Bayerelfen überbrachte Natascha Stotz, Leiterin der GOY Werbemittel-Agentur, den Kindern einen vollständig eingerichteten PC mit Bildschirm, Tastatur und Maus als Jubiläumsgeschenk.

Auch Frau Schraven, Leiterin der KiTa, und Frau Marker, erste Vorsitzende der Elterninitiative, waren dabei und bedankten sich im Namen der gesamten Kindertagesstätte herzlich für die Spende. Die Kinder freuten sich ebenso sehr über ihr Geschenk und hatten als Dankeschön sogar eigens ein Lied eingeübt, das sie nach der übergabe des PCs vorsangen.

mehr lesen


Burscheider IT-Firma spendet PC an Kindergarten Krabbe in Brauweiler

Foto zum Artikel

Pulheim/Brauweiler - Im Kindergarten Krabbe spendete heute Vormittag eine Burscheider IT-Firma einen PC für die Kinder. Juliane Thiem, Leiterin der Medienabteilung von Charara IT-Solutions übergab die Spende an die Leiterin des Kindergarten Krabbe, Anneliese Hackenbroich. Auch die Kinder waren rundherum versammelt und vor allem die Vorschulkinder machten große Augen, denn dort erfuhren sie, dass insbesondere sie den PC benutzen dürften.

Im letzten Kindergartenjahr bekommen die Vorschulkinder die Gelegenheit in ganz unterschiedliche neue Bereiche reinzuschnuppern. Sie besuchen die Bücherei in Brauweiler, die ortsansässige Apotheke, den Schuster oder die Sparkasse und machen jährlich wechselnden Ausflügen nach Köln, Düsseldorf oder Wuppertal zu Ausstellungen oder Museen. Dabei wird auch Selbstständigkeit anhand von Arbeitsheften oder kleinen Aufgaben trainiert, durch die die Kinder ihr Wissen und Können darstellen.

mehr lesen


Burscheider Firmengruppe spendet zwei PCs an Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land

Foto zum Artikel

Wermelskirchen - Nicht nur in der Freizeit, sondern immer mehr auch in der Schule und auf dem Weg in das Berufsleben sind die Verfügbarkeit eines PCs und Kompetenzen im Umgang damit unerlässlich. Besonders für die Erstellung von Hausarbeiten, Bewerbungen und Lebensläufen ist ein Computer heutzutage eine Grundvoraussetzung. Fehlen diese Zugangsmöglichkeiten im täglichen Leben, ist ein junger Mensch heute sehr schnell ausgegrenzt, sowohl von Bildungs- und Berufschancen.

Doch gerade Kinder und Jugendliche sind wichtig für die Gesellschaft und die Ausbildung der heutigen Jugend bestimmt, wie die Wirtschaft von morgen aussieht, so die Philosophie der Charara Group.

mehr lesen


Online-Bürgerumfrage zum Internetauftritt der Stadt - Ihre Meinung zählt!

Burscheid - In enger Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Firma Charara Group, zu der auch die "Onlinezeitung - Die Zeitung für NRW" gehört, hat die Stadt Burscheid erstmals eine Online-Bürgerumfrage durchgeführt. Im Rahmen des Burscheider Frühlings- und Familienfestes am 5./6. Mai konnten Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung zum derzeitigen städtischen Internetauftritt per Mausklick an einem Terminal am Infostand der OnlineZeitung äußern.

mehr lesen


Gut besuchtes Treffen der Pulheimer Handwerker und Service-Initiative (PHSI): Charara IT-Solutions GmbH und OZ ...

Foto zum Artikel

Pulheim - Gut besuchtes Treffen der Pulheimer Handwerker und Service-Initiative (PHSI). Auf der Tagesordnung stand die Vorstellung der Unternehmensgruppe "Charara Group" und der "Onlinezeitung - Die Zeitung für NRW". Bei ihren regelmäßigen Zusammenkünften gibt sich die PHSI, einem Zusammenschluss von Pulheimer Unternehmen aus den Bereichen Handwerk und Dienstleistungen, immer ein Schwerpunktthema, zu dem spezielle Referenten eingeladen werden. Bei ihrem gestrigen Treffen in den Rathausstuben in Pulheim waren Repräsentanten der Unternehmsgruppe "Charara Group" aus Burscheid gekommen, zusammen mit Vertretern der "Onlinezeitung" (OZ) aus den Bereichen Redaktion und Vertrieb. Die OZ gehört dieser Unternehmensgruppe seit November 2010 an.

mehr lesen


Neuer Werbepartner für die "Elfen"

Foto zum Artikel

Leverkusen - Die Charara IT-Solutions GmbH, Experten für hochwertige Lösungen in Sachen Software, Netzaufbau oder Telekommunikation, arbeitet künftig auf mehreren Ebenen mit Handball-Vizemeister TSV Bayer 04 Leverkusen zusammen. Passend zum Bundesliga-Heimspiel gegen den FHC Frankfurt/Oder an diesem Sonntag (30. Januar, 16 Uhr) präsentiert sich das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Burscheid gemeinsam mit drei Tochterfirmen erstmals auf Bodenwerbungen im Wurfkreis sowie an der Bande in der Smidt-ARENA.

Während die Charara IT-Solutions GmbH in den kommenden Wochen einen kompletten Relaunch der "Elfen"-Internetseite vollziehen wird, soll die Werbemittelagentur "GOY" ab sofort unter anderem die Gewinnspielpreise zur Verfügung stellen und einige Fanartikel produzieren. Die Agentur "promobase" wiederum übernimmt in Kürze den überarbeiteten Newsletterversand der Bayer-Bundesligadamen. Außerdem geht die "Onlinezeitung für NRW" (www.onlinezeitung.co) mit den "Elfen" eine Medienpartnerschaft ein und wird dem Team eine regelmäßige Berichterstattung widmen.

mehr lesen


Neue Firmen in Pulheim ... Bürgermeister zu Besuch

"Die Charara Group" feierte am vergangenen Wochenende ihren Einstand im Pulheimer Industriegebiet, genauer gesagt in der Dieselstraße 3. Zeitgleich mit der Neuansiedlung in Pulheim wurde auch das 5-jährige Bestehen dieser expansiven Gruppe begangen.
Bürgermeister Frank Keppeler hatte es sich nicht nehmen lassen, die "Newcomer" persönlich in der Stadt willkommen zu heißen. Firmenchef Mohamed Charara erfuhr dabei sozusagen aus erster Hand, dass die neue Breitbandverkabelung für das Industriegebiet nun schnellstens in Angriff genommen wird, sicher auch eine der Grundvoraussetzungen für den firmeneigenen Server, um weitere und vor allen Dingen schnellere Verbindungen im Internet zu generieren.

mehr lesen


Charara IT-Solutions GmbH ... großzügige Spende an die Pulheimer Förderschule

Foto zum Artikel

überrascht waren der Schulleiter, Dr.Reinsch und seine Konrektorin Frau Kellermann, schon sehr von dem Besuch des Inhabers der in Pulheim neu ansässigen Firma Charara IT-Solutions, Mohamed Charara, ein junger Unternehmer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in seine Firmenphilosophie auch eine soziale Komponente zu integrieren.

Das neue Unternehmen mit Sitz in der Pulheimer Dieselstraße 3 wollte anlässlich des bevorstehenden 5-jährigen Bestehens und der Eröffnung einer Niederlassung etwas Sinnvolles für die Schüler in der Brauweiler Jahnstraße tun.

Auf Vermittlung von www.onlinezeitung.co kam es zu dem Gespräch mit der Schulleitung, in dessen Verlauf Mohamed Charara der Schule zwei komplette neue PC-Anlagen mit TFT-Bildschirm spendete.

mehr lesen


Charara Group - Ein neues Unternehmen im Pulheimer Industriegebiet

Foto zum Artikel

Pulheim - "Mut zur Veränderung haben und ständig auf der Suche nach neuen Wegen sein", so könnte man kurz und knapp die kleine aber effiziente Charara Firmengruppe mit ihrem rührigen Chef, Mohamed Charara, beschreiben.

Aus Anlass ihres eigenen fünfjährigen Bestehens und der Eröffnung der Niederlassungen der Tochterfirmen - der Agentur "promobase" und "GOY Werbemittel-Agentur" - lädt die Charara Group am Samstag, den 4.9.2010, in der Dieselstraße 3 im Pulheimer Industriegebiet zu einem Tag der offenen Tür in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr herzlich ein.

Den Verantwortlichen der Firmen geht es an diesem Tag vor allen Dingen um das erste große Auftreten in Pulheim, wobei sich die Charara IT als kompetenter Partner in Sachen Informationstechnik, Webdesign und Telekommunikation präsentieren wird. Daneben inszenieren sich die Agentur Promobase und die GOY Werbemittel-Agentur als Dienstleister für sämtliche Marketingfragen.

Allen Besuchern wird natürlich die Gelegenheit gegeben, sich untereinander auszutauschen, um neue Geschäftskontakte anzubahnen (Visitenkarten nicht vergessen).

mehr lesen




Schnelle Kontaktaufnahme
Name:
E-Mail:
Nachricht:
captcha
Bitte den Code eingeben:   
Schließen Bild
Seite zurück Bild Nach oben Bild